American Football an der Schule

Kurz vor den Sommerferien besuchten wir im Rahmen des Americanday das Dominikus-Zimmermann-Gymnasium und am Projekttag die Fitz-Beck-Mittelschule um ihnen die Grundlagen unseres Sportes näher zu bringen.Nach einem gemeinsamen Warm Up ging es in Gruppen, die dann unterschiedliche Stationen besuchten wie Bälle werfen & fangen, Offense/Defense Line und Defense Backfield. Hier wurden die Schüler von Spielern der Seniors und Juniors betreut und standen allen Fragen Rede und Antwort.

Zum Abschluss der jeweiligen Runden gab es dann noch eine Gemeinsame Runde „Ultimate Football“ wo sie u.a. gleich ihr erlerntes ausprobieren konnten.
Einige hatten an der Sache so viel Spaß so dass man den ein oder anderen die Tage darauf im Training wieder sah. Was für ein Zeichen ist, das “Football an Schulen“ weiterhin ein Projekt sein wird, das wir auch 2013 weitermachen werden.

„Wir haben uns sehr über die Einladung zu diesen Schulprojekten gefreut. Es ist immer eine gute Gelegenheit, den Kids außerhalb des Vereins unseren Sport näher zu bringen“, erklärt Holger Ehlerding „Der Landsberg X-PRESS unterstützt solche Aktionen immer gerne.“

Flagfootball als Schulsport-AG ist in Deutschland schon längst keine Neuheit mehr. Die Schulteams nehmen sogar an Turnieren teil, die vom American Football Verband koordiniert werden. Im internationalen Vergleich spielen sie dabei sogar ganz vorne mit.

Sportlehrerinnen und -Lehrer, die American Football in ihrem Unterricht vorstellen wollen, können sich an den Landsberg X-PRESS wenden. Hier erhalten sie kompetente Auskünfte rund um die Ausrüstung, Übungsformen oder Turniere.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit unseren jeweiligen Sportdirektoren auf:

  • Sportdirektor Jugend
    Alexander Brosch sdjuniors@landsbergx-press.de
  • Sportdirektor Youngsters
    Holger Ehlerding sdflag@landsbergx-press.de

Weitere Bilder findet Ihr auf Facebook