X-MEN reisen zu den Dukes

Am Sonntag den 05. September treffen die X-MEN auf einen alt bekanntes Team aus den Anfangsjahren des X-PRESS.

Ein harter brocken dürfte dieses Wochenende bei dem Spiel in Ingolstadt auf das Team um Headcoach Gabriel Chambers warten, da die Herzöge auf einen großen Kader mit erfahrenen GFL Spieler zurückgreifen können. Präsident Markus Gruberbauer “das wir nicht als Favorit in das Spiel gehen werden, ist wohl jedem bewusst” Das man aber nicht als Punktelieferant anreisen möchte, dafür hat sich das Team vergangene Woche nochmal auf das Spiel vorbereitet und vielleicht reicht es ja am ende für eine Überraschung.

Danach haben die X-MEN nach vier Spielen in vier Wochen, das erste Mal ein bisschen verschnaufpause bevor man dann am 25. September die München Rangers im Landsberger Sportzentrum empfängt.  Infos (Kickoff, Zuschauer…) zum letzten Heimspiel folgen in den kommenden Tagen.