Schlagwort: seniors

Das Verletzungspech hält an

Im American Football spielt die Taktik eine große Rolle. Nur: Wie soll man diese umsetzen, wenn dazu die Spieler fehlen? Vor diesem Problem stand der Landsberg X-Press in Neu-Ulm. Beinahe hätte es Coach Dale Heffron trotzdem geschafft, den Gastgebern ein Bein zu stellen, doch dann konterten die Spartans und fügten den Landsbergern mit 29:19 die erste Saisonniederlage zu. X-Press-Vorsitzender Knut Dins war trotzdem angesichts der Leistung seines Teams voll des Lobs.

“Das Verletzungspech hält an” weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für die X-BOYS und X-MEN

So kann es weitergehen, mit einer Ausbeute von 4:0 Punkten schlossen die Landsberger Footballer das vergangene Wochenende ab.
Am Samstag bestritten unser U19 Team ihr erstes Heimspiel gegen die Neu-Ulm Spartans und konnten am Ende mit den ersten Saisonsieg (10:7) als Sieger den Platz verlassen.
Am Sonntag ging es für die Seniors nach Burghausen wo man auf die Crusaders traf und in einem spannenden Spiel und einer herausragenden Teamleistung das Spiel in der zweiten Hälfte nochmal zum 25:23 Sieg drehen konnte. Während die Seniors bis zum 30.Mai erstmal Pause haben (Heimspiel im Lokalderby gegen die Fursty Razorbacks) müssen unsere X-Boys am Sonntag zu den Lions nach Feldkirchen reisen.

Niederlage im letzten Heimspiel

Mit einem Sieg über Starnberg hätten die Landsberg Footballer mit ihren Fans den Klassenerhalt feiern können. Aber gegen das Schlusslicht der Regionalliga gab es im letzten Heimspiel der Saison eine 19:27-Niederlage. Somit müssen die X-Men nach wie vor um den Klassenerhalt bangen. Denn theoretisch ist der Abstieg in die Bayernliga noch möglich. Starnberg hingegen hat nach dem Erfolg am Lech noch theoretische Chancen auf den Ligaverbleib.

“Niederlage im letzten Heimspiel” weiterlesen

Zu spät aufgewacht

Die Footballer des Landsberg X-PRESS haben den ersten Matchball vergeben. Mit einem Sieg gegen Feldkirchen wäre der Klassenerhalt in der Regionalliga so gut wie erreicht gewesen, doch das Team von Trainer Martin Hintermayr verschlief den ersten Abschnitt komplett und schaffte es nicht mehr, den Rückstand aufzuholen. Mit 27:22 setzten sich die Feldkirchen Lions durch – und die X-Men müssen weiter zittern. Besonders bitter dürfte das Ergebnis für den Landsberger Neuzugang Clayton Schleusner sein. Bei seiner Premiere gelang dem Defense-Spieler eine Interception, er fing also den Pass vom Gegner ab, doch am Ende stand er mit seinen Teamkollegen mit leeren Händen da.

“Zu spät aufgewacht” weiterlesen

Football Wochenende in Landsberg

Den Anfang machen um 13 Uhr unsere X-Boys in ihrem letzten Heimspiel gegen die Rosenheim Rebels!
Um 17 Uhr erwarten die X-MEN dann die Feldkirchen Lions, mit einem Sieg würden sich das Team von Headcoach Martin Hintermayr in der Regionalliga festigen und der Abstieg sollte kein Thema mehr sein.

Am Sonntag geht es dann ab 10 Uhr im Landsberger Sportzentrum mit unseren Youngsters weiter, die in der U13 Feldsaison auf die Königsbrunn Ants und die Fursty Razorbacks treffen!
#GoBigGreen #OneTeamOneFamily

Bayernligameister trifft auf den Regionalligameister

Die Niederlage gegen Ingolstadt ist verdaut und der Blick geht nach vorne, den bereits am Samstag geht es für die X-MEN weiter.
Zu Gast ist der Vorjahresmeister der Regionalliga Süd, die Straubing Spiders. Die Spiders stehen im Moment auf den 5. Platz mit 2 Siegen und 3 Niederlagen.
Die X-MEN das Hinspiel (49:13 für Straubing) wieder gut machen und ihren Tabellenplatz in der oberen Hälfte verteidigen.
Wir freuen uns wie bereits im letzten Spiel auf die Unterstützung unserer Fans.

Erster gegen den Zweiten in der Regionalliga Süd

Am Samstag haben die X-MEN die Ingolstadt Dukes zu Gast im Landsberger Sportzentrum.

Mit den Dukes kommt der Tabellenführer der Regionalliga Süd an den Lech und es kommt zum Topspiel Erster gegen den Zweiten.
Es wird mit Sicherheit eins der schwersten Spiele für das Team von Headcoach Martin Hintermayr, da der Aufstieg in die GFL2 für Ingolstadt diese Saison das klare Ziel ist. Dennoch haben die X-MEN bereits gezeigt das man für die ein oder andere Überraschung sorgen kann und das wollen am Samstag dem heimischen Publikum ein spannendes Spiel bieten!
Umso wichtiger ist auch die Unterstützung unserer Fans im Landsberger Sportzentrum (Kickoff ist um 17 Uhr) Wir freuen uns auf Euch!
#GoBigGreen