Schlagwort: playoffs

Playoff Halbfinale gegen Erlangen

Am 21.September ist es wieder soweit und die X-MEN treffen im Halbfinale auf die Erlangen Sharks.
Einigen dürfte diese Begegnung bekannt sein, da es  2011 ebenfalls gegen Erlangen im Halbfinale zuhause ging und welches man in einem wahren Footballkrimi mit 28:26 gewinnen konnte! Aber auch bereits in der regulären Saison traf man bereits auf die Sharks und konnte das IC Spiel mit einem 46:36 Sieg verbuchen.
Wir freuen uns auf einen fantastischen Football Nachmittag mit unseren Fans.
Der Kickoff findet um 15:30 Uhr statt!

Ab 14:45 Uhr sorgt die Sambaband Outra Vez für musikalische Unterhaltung! (http://www.outravez.de/)

Letzter Spieltag vor den Playoffs

Auch wenn die Playoff Teilnahme für die X-MEN schon sicher ist, geht es am Samstag nochmal um alles. Mit einem Sieg erobern die X-MEN den ersten Tabellenplatz der Gruppe Süd zurück und würden somit das Heimrecht in den Playoffs erhalten.
Da man letztes Wochenende Spielfrei hatte, konnte das Team um Headcoach Martin Hintermayr die Zeit nutzen um sich nochmal genau mit dem Spiel der Plattlinger zu befassen!
Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel mit der lautstarken Unterstützung unserer Fans und hoffen GEMEINSAM den ersten wichtigen Schritt Richtung Aufstieg zu schaffen! #GoBigGreen

Aus im Halbfinale gegen die München Rangers

Das hätte nicht sein müssen: Beim Landsberg X-PRESS ärgerte man sich nach dem 12:27 bei den Munich Rangers auch über eigene Fehler. Nach dem Ausscheiden im Bayernliga-Halbfinale gegen den Favoriten ist für die „X-Men“ die Spielzeit beendet. Präsident Knut Dins zog direkt nach dem Spiel dennoch ein positives Fazit: „Es war eine super Saison. Einige waren nach dem Aufstieg ja der Meinung, wir hätten in der Bayernliga nichts verloren. Das haben wir eindrucksvoll widerlegt, ich denke, das Erreichen der Play-Offs spricht für sich.“ “Aus im Halbfinale gegen die München Rangers” weiterlesen

Playoff Halbfinale in Fürth

(chk). Für den Landsberg X-PRESS ist die Verbandsligasaison beendet: Mit 6:20 (0:0, 6:6, 0:7, 0:7) unterlag man in Fürth am Sonntag im Play-Off-Finale den Franken Timberwolves. Präsident Knut Dins zog dennoch ein positives Fazit: “Wir sind als Aufsteiger in die Play-Offs eingezogen und die Mannschaft hat viel guten Willen und Kampfgeist gezeigt. Vor allem war auch die Stimmung in der ganzen Truppe hervorragend, das haben die Coaches auch nach diesem Spiel noch einmal hervorgehoben.” “Playoff Halbfinale in Fürth” weiterlesen